Evangelisches Jugendwerk Bezirk Marbach,

Adelboden, Schweiz

Ski- und Snowboardfreizeit für Jugendliche von 13-17 Jahren

Die Skiregion Adelboden-Lenk im Berner Oberland ist eines der attraktivsten Ski- und Snowboardgebiete in der Schweiz. Bei 210 Pistenkilometern ist für jeden etwas dabei – vom Anfänger bis zum Freestyle-Profi. Und das schneesicher!

Deshalb wollen wir in den Faschingsferien gemeinsam dieses Skigebiet erobern. Egal ob du ein alter Hase bist oder noch nie auf Skiern standst, bei uns bist du willkommen. Unser Betreuer-Team freut sich auf dich – und organisiert zudem neben dem kräftigen Essen noch ein absolut nices Rahmenprogramm mit Action, Fez, Nachtschlitteln und frischen Gesprächen zu Themen, die herausfordern. Das macht die Abende auf unserer Ferienhütte in Lenk absolut special. Wem da noch langweilig wird, ist selber schuld!

Leitung: Zoe Schumacher, Philipp Rauen und das bewährt winterfeste Team

Corona ... da war ja noch was
Für die Einreise in die Schweiz brauchen alle, die nicht geimpft oder genesen sind, einen max. 48-Stunden alten PCR- oder Antigen-Test. Nach 4-7 Tagen muss man sich erneut an einer offiziellen Stelle testen. Im Skigebiet gelten u.W. keine weiteren Regeln außer Masken tragen (den Schal vors Gesicht ziehen reicht nicht). Das könnte sich aber bis Januar noch ändern.
Ausführliche Informationen zu den Bestimmungen in der Schweiz gibt es z.B. HIER.
Für die Rückkehr aus der Schweiz gelten DIESE Regeln.
Von daher gilt: Die Durchführung hängt ab von den im Februar geltenden Regeln in der Schweiz und Deutschland / Baden-Württemberg.

Bei Fragen: Kontaktiert uns im Jugendwerk gerne!
Verpflegung

Vollpension

Unterbringung

Mehrbettzimmer

Anreise

Reisebus

Reiseunterlagen

Personalausweis oder Reisepass

Sonstige Leistungen

Ski- und Snowboardbetreuung

Preis

Inkl.. 4-Tage-Skipass:
Kinder (Unter 16 Jahren): 459 €
Jugendliche (Über 16 und unter 19 Jahre): 519 €

Stichtag ist der 1. Pistentag!