CVJM Fellbach e.V., Kappl (Tirol)

CVJM-Skiausfahrt

#klassikermitkultstatus

Es ist schon eine Tradition: die Ausfahrt für alle begeisterten Skiläufer und Boarder ins Patznauntal in das Skigebiet Kappl, angefangen von den Handballern, jetzt zum vierten Mal off en für die ganze CVJM-Familie und alle, die Lust haben.

Untergebracht sind wir auf der Huisler Alm oben auf dem Berg direkt an der 12 km langen Talabfahrt. Wir schlafen in 10er-Mehrbettzimmern und werden gut mit Halbpension verpflegt.

Die Anreise erfolgt in Eigenregie am Freitag bis spätestens 16:00 Uhr, gerne helfen wir bei der Findung von Fahrgemeinschaften und Mitfahrmöglichkeiten. Wegen der unterschiedlichen Anreise bitte selbst nach einem Skipass für Freitag schauen.


Wichtige Hinweise!

die Coronapandemie ist noch nicht überstanden und das bringt mit sich, dass die Situation für unsere Skifreizeiten noch unklar ist. Im Moment ist nicht absehbar, welche Regelungen in den Skigebieten gelten werden. Es ist aber damit zu rechnen, dass für die Nutzung der Skigebiete mindestens eine 3G- vielleicht gar eine 2G-Regelung eingeführt werden wird.

Das bedeutet, dass es für Ungeimpfte, für die es eine Impfempfehlung gibt (derzeit also alle über 12 Jahren) zu Einschränkungen kommen wird, unter Umständen gar dazu, dass sie die Skigebiete nicht nutzen dürfen. Im Fall einer 3G-Regelung wird mindestens ein aktueller Antigentest verlangt werden, der vor Ort durchgeführt werden muss. Die Kosten für notwendige Tests sind von den Betroffenen auf jeden Fall selbst zu tragen. Bei einer 2G-Regelung ist Skifahren für Ungeimpfte gar nicht möglich, unter Umständen ist sogar die Einreise nach und die Übernachtung in Österreich nicht möglich.

Wir weisen darauf hin, dass bei einer Abmeldung von der Freizeit wegen einer nicht vorliegenden Impfung die allgemeinen Stornobedingungen, die den Teilnahmebedingungen zu entnehmen sind, gelten. Wir sehen leider keine Möglichkeit einer Sonderregelung zur Stornierung aus Gründen der Nutzungsregelungen der Skigebiete.

Wir bitten Euch, um diese Probleme schon im Vorfeld zu umgehen, dass Ihr Euch rechtzeitig vor der Freizeit impfen lasst. Die Frist zwischen Erst- und Zweitimpfung ist in der Regel drei Wochen, die Wartezeit bis zum anerkannten vollen Impfschutz beträgt weitere zwei Wochen.

Abschließend weisen wir noch darauf hin, dass außer den am Zielort geltenden Regeln auf unseren Freizeiten immer auch die in Baden-Württemberg für entsprechende Angebote geltenden Verordnungen gelten.

Verpflegung

Halbpension

Unterbringung

Mehrbettzimmer

Anreise

individuelle An/Abreise mit privaten Fahrzeugen

Sonstige Leistungen

Skipass für Samstag und Sonntag. Nicht enthalten sind individuelle An/Abreise mit privaten Fahrzeugen und Skipass am Freitag.

Guido Lamm

Preis

190 € zzgl. Skipass am Freitag

Unterlagen / Download